Splügenpass (2113 m) - Passo dello Spluga

Splügenpassstraße
CH-7435 Splügen
GPS Daten:
North 46° 30 Min. 21 Sec.
East 09° 19 Min. 49 Sec.
 
 
Beschreibung:
 
Der Splügenpass (italienisch Passo dello Spluga) liegt auf einer Höhe von 2113 Metern und verbindet das schweizerische Rheinwald im Kanton Graubünden mit Chiavenna in der italienischen Provinz Sondrio und dem Comer See.

Über den Pass verläuft die Wasserscheide zwischen dem Rhein und dem Po und die Staatsgrenze zwischen Italien und der Schweiz. Der Pass war bereits den Römern bekannt (wahrscheinlich unter dem Namen „Cunus Aureus“ - „goldene Spitze“, wenn dies nicht den Julierpass bezeichnet hat. Splügen soll sich von „specula“, lateinisch für ´Ausguck´, ableiten) und wurde anscheinend auch im Mittelalter benutzt. 1823 wurde die heutige Trasse angelegt.

Bemerkenswert ist insbesondere die Südrampe durch das italienische Val San Giacomo: Von Chiavenna bis zu der Passhöhe ist auf einer Strecke von etwa 30 Kilometern ein Höhenunterschied von 1800 Metern zu überwinden.
 
Publikum
 
An starken Tagen treffen sich an diesem Treff ca. 50 Motorradfahrer.
 
Öffnungszeiten
 
Geöffnet in den Monaten:
Jun, Jul, Aug, Sep, Okt

...und an den Tagen:
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So

Splügenpass (2113 m) - Passo dello Spluga findest Du auf dieser Karte. Zoome näher heran oder klicke auf die rote Markierung in der Karte um Deine individuelle Route zu planen.

Booking.com

Biker-Treff bei Facebook Biker-Treff bei Twitter Link zu uns Momics - Die Biker Comics Sitemap