Riedbergpass (1420 m)

Riedbergpass
87538 Obermaiselstein
GPS Daten:
North 47° 26 Min. 13 Sec.
East 10° 10 Min. 37 Sec.
 
 
Beschreibung:
 
Nur österreichische, italienische und schweizer Passhöhen als Bikertreff – das kann es ja wohl nicht sein. Wo bleiben denn da die deutschen Passhöhen?

Auch wenn er kein Pass der Superlative ist, so sollte der Riedbergpass (1.420 m ü. NN) im Oberallgäu als „höchster befahrbarer deutscher Alpenpass“ hier doch Erwähnung finden.

Auf der Passhöhe gibt’s neben dem Passschild und einem Parkplatz nur einen schönen Blick auf die Bergwelt. Gleichgesinnte Biker trifft man aber immer auf der Passhöhe zu einem Benzingespräch.

Wer einkehren oder sich gemütlich niederlassen will, der muss halt ein paar Kilometer weiter bis Balderschwang fahren. Hier findet man jede Menge Restaurants, Cafés und Hotels. Oder man biegt nach ca. 100 m rechts ab und fährt zur Grasgehrener Hütte.

Die Passstraße führt von Fischen im Osten nach Balderschwang im Westen und hat eine Länge von ca. 17 km mit einem zu bewältigenden Höhenunterschied von 659 m. Mit Steigungen bis zu 16% und sanft geschwungenen Kurven stellt die Straße keine überzogenen Anforderungen an die Fahrkünste. Trotzdem einfach schön und locker zu befahren.
 
Publikum
 
An starken Tagen treffen sich an diesem Treff bis zu 50 Motorradfahrer.
 
Öffnungszeiten
 
Geöffnet in den Monaten:
Apr, Mai, Jun, Jul, Aug, Sep, Okt

...und an den Tagen:
Sa, So

Riedbergpass (1420 m) findest Du auf dieser Karte. Zoome näher heran oder klicke auf die rote Markierung in der Karte um Deine individuelle Route zu planen.

Booking.com

Biker-Treff bei Facebook Biker-Treff bei Twitter Link zu uns Momics - Die Biker Comics Sitemap