Col d’Aubisque (1709 m)

D 918
FR-64440 Béost
GPS Daten:
North 42° 58 Min. 36 Sec.
East -00° -20 Min. -23 Sec.
 
 
Beschreibung:
 
Der Col d’Aubisque (1.709 Meter) ist einer der schönsten Gebirgspässe in den französischen Pyrenäen. Von Westen nach Osten verbindet er Laruns im Vallée d’Ossau mit Argelès-Gazost im Tal der Gave de Pau. Auf der Westrampe liegen der Kurort Eaux-Bonnes und die Skistation Gourette, die Ostrampe führt über einen weiteren Pass, den 1474 Meter hohen Col du Soulor.
Besonders das letzte Stück auf der Ostrampe - die Corniche genannte Straße - führt größtenteils an einem steilen Felshang , dem Cirque du Litor entlang und ist landschaftlich äußerst reizvoll.
Der Col d’Aubisque ist einer der bekanntesten Anstiege der Tour de France, die ihn bereits 71 Mal überquerte.
Empfehlenswert ist auch die heiße Schokolade, die man in der Auberge an der Passhöhe bekommt.
 
Publikum
 
An starken Tagen treffen sich an diesem Treff bis zu 50 Motorradfahrer. Vorwiegend Racer/Naked.
 
Ausstattung
 
Vorhandene Gastronomie: Imbiss, Gaststätte, Kneipe
 
Öffnungszeiten
 
Geöffnet in den Monaten:
Apr, Mai, Jun, Jul, Aug, Sep, Okt

Col d’Aubisque (1709 m) findest Du auf dieser Karte. Zoome näher heran oder klicke auf die rote Markierung in der Karte um Deine individuelle Route zu planen.

Booking.com

Biker-Treff bei Facebook Biker-Treff bei Twitter Link zu uns Momics - Die Biker Comics Sitemap