Rund um die Sarntaler Alpen
Autor
 
Q-Treiber
42929 Wermelskirchen
Download
Diese Funktion steht nur registrierten und eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Jetzt -> hier registrieren <- oder oben anmelden!
Tourdaten
Regionen
Südtirol
Land
Italien
Länge -
Tour-Beschreibung
Start- und Zielpunkt ist Blumau (Prato all’Isarco) östlich von Bozen. Durch das Eisacktal fahren wir in nordöstlicher Richtung parallel zur Brennerautobahn bis Barbiano. Hier geht’s links ab auf den Ritten. Ein Hochplateau, durchzogen von vielen kleinen und schmalen Straßen. Nach der Talfahrt landen wir im Sarntal und nehmen Kurs auf das Penser Joch (Passo Pennes). In Sadobre-Casteltono halten wir uns links und fahren über die Nordostrampe hoch zum Jaufenpass (Passo Giovo). Über die Südwestrampe verläuft die Route nach St. Leonhard im Passeiertal und weiter nach Meran.

Ab Meran wählen wir die Schnellstraße „Mebo“ nach Bozen. Wer Luft im Fahrplan hat, kann natürlich auch links oder rechts parallel zur Schnellstraße über die Dörfer fahren. Landschaftlich sehr reizvoll und jede Menge Obstplantagen. Äpfel, Äpfel und nochmals Äpfel, soweit das Auge reicht. Pflücken und genießen (Mitte September) – man darf sich natürlich nicht erwischen lassen. Nachdem wir Bozen hinter uns gelassen haben, erreichen wir wieder den Ausgangspunkt der Tour. (Originaltrack mit Orts- und Höhenangaben – aufgezeichnet mit TomTom).
Bilder

Booking.com

Biker-Treff bei Facebook Biker-Treff bei Twitter Link zu uns Momics - Die Biker Comics Sitemap