Kaiser-Friedrich-Turm
Autor
 
Q-Treiber
42929 Wermelskirchen
Download
Diese Funktion steht nur registrierten und eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Jetzt -> hier registrieren <- oder oben anmelden!
Tourdaten
Regionen
NRW
Land
Deutschland
Länge -
Tour-Beschreibung
Auf den Bergen südöstlich von Hagen-Haspe befindet sich auf 372 m Höhe ein abseits gelegener Aussichtspunkt (Sackgasse), der einen fantastischen Blick über das gesamte Ruhrgebiet bietet. Dieser Aussichtspunkt ist der Kaiser-Friedrich-Turm, benannt nach dem deutschen Kaiser Friedrich III. von Preußen.

Die rund 3-stündige Tour (ohne Pausen) beginnt und endet am Bikertreff Bevertalsperre bei Hückeswagen und führt vorwiegend über gut ausgebaute Kreis- und Landstraßen. Es sind aber auch einige für Anfänger schwierige Passagen dabei, wie die schmale einspurige Bergstrecke mit einigen Spitzkehren zwischen Dahl und Rumscheid (Bilder 24+25).

Am Kaiser-Friedrich-Turm (Waypoint 17) angekommen, ist natürlich eine Besteigung des Turms Pflicht. Die am Fuß des Denkmals liegende Waldgaststätte (Bild 18) kann zweifelsohne als „rustikal“ eingestuft werden und die angebotenen Speisen sind nicht so der Hit, jedenfalls kein Gourmet-Tempel. Dafür wird man mit einem beeindruckenden Panoramablick von der Plattform des Turms entschädigt. Öffnungszeiten der Waldgaststätte: tägl. ab 12 Uhr, Donnerstag ist Ruhetag.
Bilder


Biker-Treff bei Facebook Biker-Treff bei Twitter Link zu uns Momics - Die Biker Comics Sitemap