Vier Seen und jede Menge Wasser
Autor
 
Q-Treiber
42929 Wermelskirchen
Download
Diese Funktion steht nur registrierten und eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Jetzt -> hier registrieren <- oder oben anmelden!
Tourdaten
Regionen
Österreich, Tirol, Bayern, Allgäu, Karwendel
Land
Deutschland
Länge -
Tour-Beschreibung
Vier Seen und jede Menge Wasser – als da wären, der Haldensee, der Sylvensteinsee, der Walchensee, der Plansee, der Lech, die Isar, die Loisach, der Jachen und unzählige kleine Fluss- und Bachläufe.

Ausgangs- und Endpunkt ist die Kleinstadt Pfronten im Allgäu, direkt an der Grenze zu Österreich. Die Tour verläuft zu 1/3 durch Österreich und zu 2/3 durch Deutschland. Highlight ist die L21 von Stanzach über Namlos nach Berwang durch das Namloser Tal. 22 Kilometer die es in sich haben – kurvenreicher Streckenverlauf, exzellenter Asphalt, schwach frequentiert und landschaftlich erste Sahne (Fotos 5-9).

Zwei Bikertreffs laden zu einer Pause ein: 1. Gasthaus Post in Voderriß (Waypoint 10) und 2. die Ammerwald-Alm (Waypoint 24) einige Kilometer vor dem Plansee. Wer stattdessen seinen Horizont in Sachen Kultur erweitern will, dem sei ein Stopp am Kloster Ettal (Waypoint 22) oder am Schloss Linderhof (Waypoint 23) empfohlen.

Die Tour beinhaltet zwei Mautstraßen (Foto 13). Wichtig: Am Ende der Mautstraße von Wallgau nach Vorderriß das Ticket nicht vernichten! Das Ticket gilt auch für die Fahrt über die zweite Mautstraße von Jachenau nach Einsiedel.
Bilder


Biker-Treff bei Facebook Biker-Treff bei Twitter Link zu uns Momics - Die Biker Comics Sitemap